nox Beimöbel

Image

Die perfekte Bühne für Ihr Familienporzellan.

Die Anrichten und Vitrinen unserer nox Linie begeistern mit ihren typischen Materialstärken und den schon beinahe kunstvollen S-förmigen Holzverbindungen. Bei den Anrichten haben Sie die Wahl zwischen Schiebetüren aus Naturholz oder Glas sowie Laden. Natürlich können Sie beides auch kombinieren. Die Vitrinen gibt es in zwei unterschiedlichen Höhen, wobei die größere ein besonders raffiniertes Detail in sich verbirgt: Eine integrierte Lade, die durch die ausgeklügelte Konstruktion im Inneren zu schweben scheint. Wahre Special Effects bieten die Ausführungen mit Palladiumglas: Edles Naturholz und das dunkle Glas setzen in Verbindung mit einer gezielt ausgerichteten LED-Beleuchtung Ihre Lieblingsstücke wirkungsvoll in Szene.

Raffinierte Details.

Die nox typisch gerundeten Kanten und die S-förmigen Eckverbindungen zeigen unsere gekonnte Holzverarbeitung - die raffinierte Konstruktion der gedämpften Türbänder der Vitrine unseren ausgeprägten Hang zur Tüftelei. Denn sie sind dreidimensional einstellbar, damit sich die Türen exakt öffnen und schließen, und in geschlossenem Zustand als Teil des Designs nicht sichtbar.
Image

Alle Maße, Materialien und Varianten auf einen Blick.

Ihre Kreativität ist grenzenlos? Die Vielfalt unserer Möbel auch. Deshalb zeigen wir Ihnen in der Typenübersicht alle Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten unserer maßgefertigten Naturholzmöbel.



Zur Typenübersicht Essen & Wohnen

Bitte wählen Sie Ihre Holzart.

Nussbaum

Edel, dunkel und elegant

Österreich, Slowenien und Ungarn, das ist die Heimat unserer Nussbäume. Das edle lebendig gemaserte Holz hat Färbungen, die von Hellbraun bis Schwarzbraun reichen und manchmal einen roten oder violetten Schimmer aufweisen. Regelmäßige Sonneneinstrahlung hellt die Farbe des Holzes auf. Nussbaum ist hart und formstabil - es ist quasi unmöglich das extrem beständige Holz abzunutzen.
Kirschbaum

Intensiv, kostbar und widerstandsfähig

Egal ob aus nachhaltigen Wäldern in Österreich, Ungarn oder Rumänien: Das sommergrüne Laubholz unserer Kirschbäume eignet sich hervorragend zur Herstellung edler Naturholzmöbel. Es ist sehr widerstandsfähig, feinporig und auf immer neue Arten schön. Denn sein Farbspektrum reicht von einem gelblichen oder rötlichen Braun bis zu einem intensiven Rotbraun. Unter Sonneneinstrahlung dunkelt die Farbe leicht nach.
Eiche

Beständig, robust und fest

Unsere Eichen wachsen nur einen Katzensprung entfernt in österreichischen, deutschen und ungarischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Ein grau-gelber bis gelb-brauner Kern ist charakteristisch für das feste besonders beständige Holz. Es wächst in deutlich erkennbaren, gleichmäßigen Jahresringen und dunkelt unter Sonneneinstrahlung leicht nach.
Eiche Weißöl

Beständig, robust und von uns veredelt

Unsere Eichen wachsen hier bei uns in Österreich. Außerdem in Wäldern in Deutschland und Ungarn. Ein graugelber bis gelbbrauner Kern ist charakteristisch für das feste besonders beständige Holz. Es wächst in deutlich erkennbaren, gleichmäßigen Jahresringen. Für unsere Oberfläche Eiche Weißöl haben wir das hochwertige Holz mit einem speziellen Öl veredelt, das das natürliche Nachdunkeln der Eiche verhindert und es heller macht.
Kernbuche

Langlebig, lebendig und charakterstark

Unsere Buchen wachsen direkt in der Nachbarschaft und in nachhaltiger Forstwirtschaft, in Österreich und Deutschland. Ihr Kernholz ist hart und schwer und zeichnet sich aus durch ein lebendiges, charakterstarkes Holzbild. Es ist geprägt von Farbunterschieden, Verwachsungen und kleinen Ast-Ansätzen. Natürliche Holzkern-Anteile sind maßgeblich für die lebhafte, stark ausgeprägte Maserung der Kernbuche.
Buche

Massiv, fest und doch fein

Unser Buchenholz stammt aus nachhaltigen, europäischen Wäldern in Österreich und Deutschland, denn kurze Transportwege sind uns wichtig. Ihre Holzfarbe variiert in ästhetischen Nuancen zwischen hellgelb und rosa-braun. Bei regelmäßiger Sonneneinstrahlung dunkelt die Farbe leicht nach. Buchenholz ist schwer und fest - und lässt sich aufgrund seiner Struktur besonders gut verarbeiten.
Erle

Warm, rot und charismatisch

Unser Erlenholz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Ungarn und Polen. Es zeichnet sich aus durch seine warme, rotgoldene Farbe, die bei Sonneneinstrahlung leicht nachdunkelt. Die Erle wächst schnell, hat feine Poren und ein mittelhartes Holz, das sich hervorragend verarbeiten lässt. Und das Beste: Seine leichten Farbvarianten und Markstrahlen machen jedes aus Erle gefertigte Möbelstück zu einem Unikat.
Nussbaum Wild

Rustikal, wertvoll und lebendig

Wildnussbaum wird bei uns bewusst natürlich sortiert. Das Holz darf mit all seinen Astansätzen und dem ursprünglichen lebhaften Holzbild in Ihrem Zuhause weiterleben. So passen sich Äste und Risse auf natürliche Weise dem Raumklima an und verändern sich im Laufe der Zeit. Durch regelmäßige Sonneneinstrahlung hellt die Farbe auf. Wildnussbaum ist hart, formstabil und äußerst beständig gegenüber Abnutzung.
Eiche wild

Charakterstark, natürlich und langlebig

Unsere Eichen wachsen in Deutschland, Österreich und Ungarn. In der besonderen Sortierung „Eiche Wild“ verwenden wir sie für unsere Fronten, Tischplatten und Betten. Denn ihr festes Holz zeigt seinen natürlichen Charakter und natürlichen Charme besonders schön mit einer starken Maserung und sichtbaren Ast-Ansätzen.
Eiche Wild Weißöl

Charakterstark, natürlich und von uns veredelt

Für diese Oberfläche behandeln wir unser festes, stark gemasertes Wildeichen-Holz mit einem natürlichen Weißöl, das es aufhellt und ein Nachdunklen verhindert. Das veredelte Holz, das von Bäumen aus Deutschland, Österreich und Ungarn stammt, verwenden wir für unsere Fronten, Tischplatten und Betten.

Bekennen Sie Farbe. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Image

Das Genialste an Holz: die einfache Pflege.

Holz hat von Natur aus einzigartige, selbstreinigende Eigenschaften. Sie müssen deshalb nur wenig dafür tun, dass Ihre TEAM 7 Möbel auch in Jahrzehnten noch aussehen wie heute.